Handgefertigte Unikate mit patentiertem Kern

Timbaer – ein kleines Wortspiel mit grosser Bedeutung: Mit der Kombination aus dem englischen «timber» als Überbegriff für Holzarbeiten jeglicher Art und unserem Wappentier, dem Appenzeller Bären, nehmen wir Bezug auf den Baustoff und die Herkunft unserer Skiunikate.

Die Marke steht für qualitativ hochwertiges Material, hochpräzise Handarbeit und die Verbundenheit mit unserer Heimat. Aus dem englischen «timber» und dem Appenzeller Wappentier entsteht Timbaer.

Aus dem Herzen Appenzells

Timbaer Skis werden im Herzen von Appenzell entwickelt und in aufwändiger Handarbeit gefertigt. Dabei war den beiden Gründern 2016 klar, dass niemand auf sie gewartet hat – sie wussten aber auch, dass ihre Ski etwas komplett Neues sein würden. Ein Ski, den es so noch nicht gab.

Timbaer auf Instagram